motivationszitat_tiny

admin · Okt 06 2016

Motivation, wo bist du?

Wir wissen es, wir kennen es nur zu gut, ich will es gar nicht Aussprechen, aber:
Das Semester fängt bald wieder an.

Es soll ja Studenten geben, die diesem Tag freudig entgegenfiebern, aber ich kenne keine persönlich. Das Studieren kann man ja wirklich nicht verteufeln. Es macht Spaß, man lernt viel und verwirklicht sich selber. Und trotzdem sind die Semesterferien, vor allem die im Sommer, die süßeste Zeit des Jahres.
Man hat im besten Falle auch noch die Klausuren bestanden und fühlt sich, als hätte man die lange lange Pause richtig verdient. Was gibt es schöneres?

Auch Ferienjobs oder Praktika in den Semesterferien gehen einem leicht von der Hand und machen Spaß. Das liegt an dem kleinen aber feinen Wort „befristet“. Die ersten Wochen sind immer aufregend, vergehen wie im Flug und Alltag bleibt ein Fremdwort.
Anders das Studium. Drei Jahre ist wahrlich keine Ewigkeit, aber in dem schnelllebigen Studentenkosmos, tja, irgendwie doch.

Also, was tun gegen das Motivationstief zum Semesterstart?
Hier sind 5 Motivationstipps

1 ) Trefft euch mit euren Studienfreunden                                                  

 Endlich siehst du wieder deine guten Studienfreunde. Mach dir das bewusst und wenn das nicht motiviert, weiß ich auch nicht was sonst.

2) Beleg Kurse, die dich wirklich interessieren

Auch wenn sie vielleicht nicht herausragend viele Credits haben oder überhaupt zählen. Die Perspektive Inhalte zu lernen, die einen wirklich interessieren, kann Wunder bewirken.
3) Setz dich mit deinen Freunden auf den Campus und beobachte hilflose Erstis dabei, wie sie auf dem Campus herumirren.

Garantiert witzig und das motiviert doch, oder?

4) Deckt euch mit coolen Schreibwaren ein

Das mag nicht bei jedem wirken, aber viele freuen sich so sehr über ihre neuen Stifte, Ordner und Arbeitspläne, dass das Motivationslevel gleich in die Höhe schießt

5) Fasst Vorsätze für das neue Semester

Wieso nur am 1. Januar neue gute Vorsätze fassen? Der Semesterstart eignet sich genauso dafür. Also fang endlich an mit Capoeira, lernt töpfern oder spanisch. Neue Vorsätze und Ziele motivieren ungemein.

Wir wünschen euch einen guten Start in das Semester!

ZurückZURÜCK