Weihnachstguide

admin · Dez 13 2016

Kreative und günstige Last – Minute Weihnachtsgeschenke

Oh du fröhliche, oh du selige

Finanzkatastrophen fördernde Weihnachtszeit


Es ist wieder so weit. Weihnachten steht vor der Tür! Eine Zeit, die – das kann mal gewagt in den Raum werfen – bei den meisten Studenten ein Lächeln auf das Gesicht zaubert.

Man fährt nach Hause, sieht alle Freunde und die Familie wieder, bekommt endlich mal wieder etwas richtiges zu Essen und im besten Falle auch noch Weihnachtsgeschenke.

Genau, Weihnachtsgeschenke. Großer Freudenstifter im Empfangen, großer Stressstifter im Geben.

Nicht falsch verstehen…  ein gutes Präsent zu verschenken kann große Freude bereiten. An Weihnachten kommen nur leider so viele auf einmal und meistens quetscht sich das besinnliche Fest auch noch knapp vor die Klausurenphase. Das stört die Besinnlichkeit und auch das Portmonee.

Um dem finanziellen Drama zu entrinnen, haben wir 5 kreative Geschenke zusammengestellt, die schnell selbst gemacht sind.


 Selbstkreiertes Kokos-Peeling / Bodyscrub

Zutaten:

50 Gramm Honig

100 Gramm brauner Bio Zucker und

300 Gramm Kokosfett / Kokosöl

Kokosflocken ( Deko)

Einmachglas & Etikett

Optionale Zusätze:

Mandelöl für einen pflegenden Effekt

Teebaumöl für eine antibakterielle Wirkung

Herstellung:

Einfach alles zusammen mischen. Sollte das Kokosfett zu fest sein, kann man es auch leicht erhitzen. Bitte warten, bis es etwas abkühlt, bevor der Zucker hinzugegeben wird, damit der Peeling Effekt der Körner gewährleistet bleibt. In das Glas füllen, nett beschriften und ein hübsches Band drum. Fertig!

Feuriges Chiliöl

Zutaten:

ca. 5 getrocknete Chilischoten (im Asialaden oder Supermarkt erhältlich)

300 ml Olivenöl

Glasflasche

 Herstellung: 

Schneide zunächst die Chilischoten in kleine Stücke. Dann Öl dazu geben und in einem Topf erhitzen. Das Öl sollte dabei nie zu rauchen beginnen. Chilischoten hinzugeben und das Öl für ca. 2 bis 3 Minuten ständig umrühren. Hierbei darauf achten, dass die Chilis nicht verbrennen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und das Öl ca. 15 Minuten etwas abkühlen lassen. Das Chiliöl ist fertig und kann nun direkt in eine sterile Flasche abgefüllt werden. Noch schön verpackt und mit persönlichem Etikett verzieren und fertig ist das Weihnachtsgeschenk.

3D Figur von dir selbst

 

Der Hype ist in aller Munde: Kleine Figuren aus dem 3D Drucker. PrintPeter zeigt, wie man die einfach und vor allem sehr viel günstiger selber macht.

Wie geht das?

1. Ein Ganzkörperfoto von dir machen, 1x von vorne und 1x von hinten. Am besten machst du beide Fotos in einem Rutsch, da sie die gleiche Größe haben müssen und du auch die selbe Pose machen musst.

2. Beide jeweils 2 mal auf recht festem Papier ausdrucken

3. Jetzt immer eine kleine Person basten. Also ausschneiden und Vorder- und Rückseite zusammenkleben.

4. Von oben und unten jeweils die Mini- Mes einschlitzen und ineinander stecken.

Fertig ist die 3D Weihnachtsgeschenke Version von dir.

 

Gutscheine als Weihnachtsgeschenke

 

Es sind zugegebenermaßen nicht jedermanns Sache. Der Vorwurf: Unpersönlich! Aber das muss doch nicht sein. Wenn Gutscheine persönlich sind, können sie viel Lachen und Freude unterm Weihnachtsbaum bescheren. Wir haben ein paar Beispiele von besonderen Gutscheinen gesammelt.

„Ich bringe was für dich zur Post“

„Ich lerne etwas, was dir Spaß macht und mir nicht“

„Einmal abfragen vor der Klausur“

„Eine lange Massage ohne Gegenleistung“

„5 x darfst du entscheiden, welcher Film geschaut wird“

„ Essen für dich einkaufen“

“Pfandflaschen für dich wegbringen”

„ 3 mal den Müll rausbringen“

“Putzen“ oder  „Kochen“,

„Etwas für dich anbringen“

„ Ein Möbelstück aufbauen aus diesem schwedischen Möbelhaus“

Ein eingerahmtes Foto

 

Einfach ein nettes Foto von der beschenkten Person und dir ausdrucken und in einem hübschen Rahmen platzieren. Gerade in der Zeit der Smartphones, auf dem fast nie ein Foto, echt Luft schnuppern darf, ein gutes Geschenk.

Wer es noch persönlicher mag, kann den Rahmen noch dekorieren.

Euer Hobby sind gemeinsame Scrabble Abende? Beklebt den Rahmen doch mit Scrabble Steinen.

Ihr geht immer Cocktails trinken? Einfach ein paar bunte Cocktailschirmchen auf dem Rahmen und hinten auf den Rahmen das Rezept deines Lieblings – Cocktails.

Ihr reist gerne zusammen? Einfach einen mini Globus im 1€ Laden kaufen und diesen mit Bildern personalisieren.

Backe Backe Plätzchen

 

Old but Gold. Plätzchen backen, schön verzieren, eintüten und mit persönlichem Etikett bestücken. Fertig!

Kann man auch mit Mama machen, dann hat man gleich noch Quality Time mitgeschenkt.

Tee selber machen.

Zutaten:

Tee aus dem Supermarkt

Papier

Bunte Stifte und Dekoration

Herstellung: 

Schönen und günstiges Tee kaufen, mit Papier bekleben und eine persönliche Message anbringen.

„ Morgenmuffel Jonas Tee“ „Nachtaktive Hummel Lea Tee“ „ Gemeinsam über Leute quatschen – Tee!” Bei Zubereitung kann man dann noch einen persönlichen Text ergänz

Wichtig! Nicht vergessen die jeweiligen Teebeutelanhänger auch zu personalisieren oder mit hübschen Stickern zu veredeln. Wirkt sonst nur halb fertig.

 

ZurückZURÜCK