- - -
10 Lifehacks 2

PrintPeter · Dez 15 2016

Ein paar hilfreiche Life Hacks für Studenten

Life Hacks gegen Fleckenteufel, Haushaltsdesaster und Kleidungsblamagen

Gab es zuhause einen Fleck auf der Kleidung, Wäsche oder ein ungebügeltes Hemd, hatte man Eltern zur Hand, die einem diese Probleme gerne abnahmen.
Aber jetzt in den eigenen 4 Wänden steht man ganz schön blöd da, wenn der Kragen knitterig ist, Das T- Shirt kleingewaschen oder die Schuhe dreckig.
PrintPeter zeigt Studenten Life Hacks, die schnell und einfach Abhilfe schaffen.

Life Hack 1: Flecken auf Leder

Mit einer Mischung aus Wasser und Essig verschwinden diese ruckzuck.

Life Hack 2: Fettflecken Bekämpfung

babypuder-2

Die Pizza ist auf dem Pulli gelandet? Kein Problem! Mit Babypuder verschwinden auch diese Flecken.

Life Hack 3: Was, wenn das T-Shirt kleingewaschen ist?

shirtklein

Leg einfach das geschrumpfte Kleidungsstück in Wasser und füge für jeden Liter Wasser einen Esslöffel Shampoo hinzu. Nach 30 Minuten Einwirkzeit, das Kleidungsstück auswringen und danach für 10 Minuten zwischen 2 Handtücher legen.
Danach in die ursprüngliche Größe ziehen und die Ecken mit etwas beschweren. Trocknen lassen und es passt wieder.

Life Hack 4: Fusselige Klamotten

Mit einem Einwegrasierer leicht über den Stoff „rasieren“. Danach sehen Pullis aus wie neu ☺

Life Hack 5: Ausgeblichene Jeans

Wenn man ca. ein halbes Glas Essig in die Maschine dazugibt, wird ein ausbleichen verhindert.

Life Hack 6: Knitterige Krägen

Die Antwort: Glätteeisen! Damit kann man schnell und zielgerichtet nervige Falten eliminieren.

Life Hack 7: Ein echtes Studentenproblem: Das Weiß der Turnschuhe ist zu dreckig

Lösung: Man nehme Spüli, Natron und eine alte Zahnbürste.
In einer Schale die ersten beiden Produkte mischen und die Lösung mit der Zahnbürste auftragen und schrubben. Danach sind die Schuhe wieder blitzeblank.

Life Hack 8: Wenn die Schnur aus der Schlaufe gerutscht ist

band

Ein wirklich nerviges Problem. Hier kommt einem ein Strohhalm zur Hilfe. Die Schnur durch den Strohhalm fädeln und gemeinsam durch die Schlaufe manövrieren.
Ich hab es ehrlich gesagt auch noch nicht ausprobiert, aber klingt doch vielversprechend.

Life Hack 9: Schuhe ausweiten

schuhe-2

Zip Beutel mit Wasser füllen und verschließen. In die Schuhe legen und dann ab ins Eisfach. Weil sich das gefrorene Wasser ausbreitet, werden die Schuhe weiter. Vorsicht! Bitte keine Lackschuhe ausweiten.

Life Hack 10: der offene Reisverschluss

zip-2

Das Bild ist ziemlich selbsterklärend. Am Reisverschluss einen Schlüsselanhänger Ring befestigen, den man dann easy um den Knopf hängen kann. So wird die Blamage eines geöffneten Hosenstalls galant umgangen.

Quelle: https://brightside.me/article/15-simple-life-hacks-to-help-you-look-great-every-single-day-51605/#image750005

 

ZurückZURÜCK